Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Kontakt zu uns

agro prax Gesellschaft für Tiermedizin und Betriebsbegleitung mbH
Werner-von-Siemens-Str. 2
49577 Ankum

Schreiben Sie uns
info@agroprax.de

DE

Hitzestress vermeiden

Hitzestress vermeiden

Online-Seminar „Hitzestress vermeiden“

Milchkühe haben eine enorme Stoffwechselleistung, bei der viel Wärme entsteht. Da sie diese Wärme nur über die Haut abgeben, müssen sie bei einer Außentemperatur oberhalb der thermoneutralen Zone (5 °C – 20 °C) ihre Körpertemperatur regulieren, um Stoffwechselwärme abzugeben. In Verbindung mit entsprechender Luftfeuchtigkeit führen Temperaturen über 20 °C zu Hitzestress bei unseren Kühen. Dieser hat negative Effekte auf Milchleistung, Tiergesundheit und Fruchtbarkeitsgeschehen zur Folge.

Damit es bei hohen Umgebungstemperaturen nicht so weit kommt, werden unsere Referenten Ihnen ein kurzes Update geben, welche vorbeugenden baulichen und technischen Maßnahmen hierbei umgesetzt werden sollten. Außerdem gehen sie auf die wichtigsten Hilfsmittel im Fütterungs- und Herdenmanagement ein, durch die die Belastung der Tiere und damit die negativen Folgen des Hitzestresses reduziert werden.

REFERENTEN

Stefanie Klus, Lukas Gösling

ZIELGRUPPEN

Betriebsleiter, Verantwortliche im Herdenmanagement

TERMINE

30. März 2023

ZEIT

20.00 bis ca. 21.00 Uhr

Technische Hinweise

Wir nutzen für das Online-Seminar Microsoft Teams. Für eine Teilnahme benötigen Sie eine stabile Internetverbindung. Einen Teilnahmelink erhalten Sie ca. zwei Tage vor dem Seminar.

Anmeldeformular
Hitzestress vermeiden
Copyright 2023 mayfeld Werbeagentur. All Rights Reserved.